Uhldingen-Mühlhofen

WIR.VON.HIER

VIELEN DANK FÜR IHR VERTRAUEN!             

herzlichen Dank für Ihr Votum für die JUNGEN BÜRGER!

 

Sie haben die Zusammensetzung des neuen Gemeinderats durch Ihre Stimmabgabe beeinflusst. Damit haben Sie die Kommunalpolitik für die kommenden fünf Jahre maßgeblich mitbestimmt und uns ein großes Vertrauen ausgesprochen.

 

Mit nahezu 20.000 Stimmen, waren wir die stärkste Fraktion, konnten sogar ZWEI PLÄTZE dazugewinnen und belegen nun SECHS Sitze im neuen GEMEINDERAT.

Das freut uns riesig! Denn es gibt uns Rückhalt für unsere Gemeindepolitik, die wir – wie in der Vergangenheit auch – konsequent für unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger ausgestalten wollen.

 

Als neue Kollegen in der Gemeinderatsfraktion begrüßen wir mit Freude Reiner Jäckle, Julian Nipp und Jürgen Mäder.

 

Weiterhin für Sie im Gemeinderat ist unser "Stimmenkönig" Martin Möcking mit insgesamt 4815 Stimmen, unser Fraktionssprecher Hubert Wagner der bereits seit 2004 am Ratstisch sitzt und Angelika Lenius die auch schon seit 2014 im Rat vertreten ist.

 

Beherzt und mit Schwung werden wir die vor uns liegenden Aufgaben in der kommenden Amtsperiode anfassen.

 

Herzlichen Dank auch allen Kandidatinnen und Kandidaten, die den Mut hatten, sich aufstellen zu lassen. Das ist nicht selbstverständlich und ermöglicht eine demokratische Wahl mit breit gefächerten Wahlmöglichkeiten.

 

Danken möchten wir auch allen Ideengebern und Unterstützern, unseren Familienangehörigen, die uns selbstlos beim Prospektverteilen bei Wind und Wetter geholfen haben ? und allen Mutmachern!

 

Ihr

 

Hubert Wagner

(Fraktionssprecher)

 

WIE FUNKTIONIERT KOMMUNALPOLITIK?

Wer sind die "Jungen Bürger"

 

Die Jungen Bürger wurden vor 25 Jahren ins Leben gerufen, um etwas in der Gemeinde zu verändern. Nun sind wir bereits seit 25 Jahren aktiv im Gemeinderat Uhldingen-Mühlhofen. Unsere Kandidaten kommen aus fast allen Altersklassen.

 

Wir möchten uns an dieser Stelle nicht mit Errungenschaften der letzten 25 Jahre rühmen. Kommunalpolitik ist nichts für Einzelkämpfer oder der Verdienst nur einer "Partei"!

 

Wie in der Landes- oder Bundespolitik, ist es der Konsens und die Diskussion die uns in Uhldingen-Mühlhofen dahin gebracht haben, wo wir stehen.

 

Fraktionszwang? Für uns kein Thema - jeder entscheidet nach bestem Wissen und Gewissen.

 

Wir verstehen uns als eine Fraktion ohne parteipolitische Zwänge.

 

Im Gemeinderat vertreten wir die Interessen der Bürgerinnen und Bürger von Uhldingen-Mühlhofen. Dafür wurden wir gewählt und stehen dafür ein.

 

Derzeit haben wir Sitze im Gemeinderat.

 

Bürger von heute schaffen die Zukunft von morgen

Für eine lebenswerte Gemeinschaft

Warum wir angetreten sind..

 

 

Wir möchten die Bürger, den Gemeinderat und die Verwaltung näher zusammen bringen und dabei jeden "mitnehmen"

 

Jeder der aktiv etwas verändern möchte und sich in der Kommunalpolitik "ZUHAUSE" fühlt ist bei uns herzlich willkommen.


Wir glauben, dass Demokratie nur funktioniert, wenn alle einen Teil dazu beitragen.

 

Wir wollen weiterhin in einer lebendigen und solidarischen Gesellschaft zusammen leben.

 

Unsere Wählergemeinschaft tritt dafür ein, die Demokratie auch auf kommunaler Ebene mit jedem Mittel zu bewahren.

 

Wir haben Lust auf Politik! Du/Sie auch? Wir freuen uns über neue Gesichter!

Termine:

 

DERZEIT STEHEN KEINE TERMINE AN

 

Fragen Sie uns zu den Themen die Sie bewegen!

 

Gerne telefonisch, WHATSAPP oder per Email!

Tel. 0170 539 47 39 oder per Mail: konkakt@jbum.de

 

 

Hier gehts zum Ratsinformationssystem

 

 

Seit 25 Jahren Kommunalpolitik

 

 

Die letzten Jahre waren geprägt von vielen wichtigen Entscheidungen im Gemeinderat. Das "Gesicht" von Uhldingen - Mühhofen hat sich stark verändert.

 

Wir sind seit über 25 Jahren kommunalpolitisch engagiert.

 

HIER GEHTS ZU UNSEREN THEMEN & IDEEN

FÜR DIE NÄCHSTE LEGISLATUR

 

 

weiter führende Links zu den Wahlen 2024...

Das war das Wahljahr 2024 in unserer Gemeinde

Kommunalwahl BW 2024

Am Sonntag, den 9. Juni 2024 fand die regelmäßige Wahl des Gemeinderates statt.

 

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen und Dokumente zu dieser Wahl.

Kreistagswahl Bodenseekreis

Am 9. Juni 2024 wurde der Kreistag des Bodenseekreises neu gewählt. Die Amtszeit beträgt fünf Jahre. Wahlberechtigt waren alle Einwohnerinnen und Einwohner des Landkreises, die am Wahltag mindestens das 16. Lebensjahr vollendet haben.

Europawahl

Europa geht uns alle an, denn viele politische Entscheidungen, die für die Bürger der 28 EU-Staaten verbindlich sind, fallen nicht mehr in den jeweiligen Hauptstädten, sondern in den europäischen Gremien in Brüssel oder Straßburg.

Druckversion | Sitemap
© JBUM 2024